125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rechberg

Die Vorbereitungen zu unserem Gründungsfest vom 09. bis 11. August 2024 haben bereits begonnen. Hier informieren wir Sie über Aktuelles und Wissenswertes rund um diese Veranstaltung.

12.01.2024; Bierprobe

Unser Jubeljahr begann mit einer Einladung unserer Festbrauerei zur Bierprobe. Mit einem Bus ging´s heute zum Herrnbräu nach Ingolstadt. Nach der Begrüßung konnten wir in zwei Gruppen, geführt durch die Braumeister, Einblick in die Bierproduktion gewinnen. Bei einer gemütlichen Brotzeit wurde das Festbier "ausgesucht". Es fanden viele kameradschaftliche Gespräche statt. Besonders freute, dass uns auch Kameradinnen und Kameraden unseres Patenvereins begleitet haben.

09.12.2023; 2. Rechberger Christbaumverkauf

Am 09.12.2023 hatte die Feuerwehr Rechberg zum 2. Rechberger Christbaumverkauf eingeladen. Ab 10:00 Uhr wurden Nordmanntannen in verschiedenen Größen und in bester Qualität von einem regionalen Anbieter verkauft. Für das leibliche Wohl gab es Glühwein, Kinderpunsch, Knacker- oder Würstlsemmeln.

Für den zahlreichen Besuch bedanken sich die Festdamen und Festmädchen der Feuerwehr Rechberg!

21.10.2023 Weinfest der Festdamen und -mädchen

Erstmals fand in Rechberg ein Weinfest, ausgerichtet von unseren Festdamen und -mädchen, statt. Mit viel Liebe ins Detail vorbereitet kam eine wunderschöne Kulisse zustande. Dem Engagement unserer "Jäger" ist es zu verdanken, dass wir als Besonderheit Brotzeitbrettel mit Wildspezialitäten anbieten konnten. Für musikalische Unterhaltung sorgte das "Duo Namenlos". Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern und hoffen, ihr hattet schöne Stunden bei uns in Rechberg.

23.09.2023; Patenbitten bei der Feuerwehr Oberpfraundorf

Am frühen Abend machten wir uns, angeführt von der Blaskapelle St. Martin Oberpfraundorf, auf den Weg nach Pfraundorf. Auf halbem Weg mussten wir bereits unser Können unter Beweis stellen, eine "Ölspur" aus Sägespänen musste beseitigt werden. Kurz vor dem Ziel versperrte uns noch ein "Baum auf Fahrbahn" den Weg. Beide "Einsatzstellen" konnten sicher abgearbeitet werden. Während des Patenbittens mussten wir unser Können noch bei einem Parkour unter Beweis stellen und eine Kerze mit einem selbstgebauten "Feuerlöscher" ausblasen. Nachdem die Festmutter, Festbraut, 1. Vorstand und 1. Kommandant Ihre Bitten vorgetragen hatten, wurden sie mit den Worten "Euer Pate zu sein, ist für uns a große Ehr" vom Knien erlöst. Im Anschluss wurde durch unseren Bürgermeister und Schirmherrn Matthias Beer das mitgebrachte Bierfass angezapft und so die Patenschaft besiegelt.
Beide Wehren marschierten dann zum Landgasthof Schnaus und ließen den Abend bei gemütlichem Beisammensein umrahmt von der Blaskapelle Oberpfraundorf ausklingen.
Wir blicken mit voller Vorfreude auf das bevorstehende Fest.

Eisverkauf der Festmädchen

Im August führten unsere Festmädchen an drei Tagen einen Eisverkauf durch. Unterstützt durch ihre Eltern und der Festmutter, wurde an verschiedenen Verkaufsstellen in Rechberg und Pfraundorf, sowie an der Kirchweih in Bergstetten, leckeres Bioeis vom Biohof Riepl in Langenkreith verkauft. Vielen Dank an die zahlreichen "Leckermäuler".

Feste im Juli

Im Juli waren wir bei den Gründungsfesten der Feuerwehren Darshofen, Burgweinting und Pirkensee, sowie bei der SRK Parsberg zu Gast. Ebenso besuchten wir zu verschiedenen Feierlichkeiten die Feuerwehren Mausheim, Dinau, Duggendorf und Schwarzenthonhaisen. Es hat uns gefreut mit Euch zu feiern.



Feste im Juni

Wir gratulieren der Feuerwehr Hörmannsdorf und Obertraubling zum 150. Geburtstag. Erstmals waren hier auch unsere Festmädchen mit dabei. Ebenso herzlichen Glückwunsch zu 50+1 Jahren Musikverein Wolfsegg. Es hat uns gefreut, mit euch zu feiern.


Feste im Mai 2023

Die Fest-Saison 2023 hat begonnen. Wir gratulieren der Feuerwehr Matting und Tegernheim zum 150. Geburtstag, sowie der SRK Oberpfraundorf zur Fahnenwiederweihe. Schön, dass wir dabei sein konnten.

23.04.2023; "Starttreffen" für unsere Festmädchen

Neben unseren 11 Festdamen werden uns bei unserem 125-jährigen Gründungsfest 20 Festmädchen begleiten. Bei einem ersten Treffen mit Kaffee und Kuchen stellten unsere Festmutter Claudia Spangler und unsere Festbraut Michaela Linseisen den derzeitigen Planungsstand zum Festjahr vor. Natürlich bekommen unsere Festmädchen in Kürze schon ein Fest-T-Shirt und für das Gründungsfest ein Festkleid. Dieses wird im Stil dem der Festdamen genäht werden. Wir freuen uns über die zahlreiche Unterstützung und freuen uns auf die kommende Zeit mit Euch.

07.04.2023; Steckerlfischverkauf der Festdamen

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die so zahlreichen Bestellungenen und somit für die Unterstützung unserer Festdamen. Wir waren überwältigt! Wir hoffen, es hat allen geschmekt.
Besonders gefreut hat uns der Besuch unseres zuständigen KBM Markus Schmidt, unseres Fach-KBM Atemschutz Rainer Stadlbauer, sowie unserer Kreisfrauenbeauftragen KBM Daniela Stadlbauer.

08.01.2023; Christbaumeinsammeln

Am 08. Januar waren unsere Festdamen im Bereich Rechberg, Pfraundorf und Umgebung unterwegs, um Christbäume einzusammeln. Dieser Service war natürlich kostenlos und es hat sehr viel Spaß gemacht. Ein herzliches Dankeschön an all die vielen Bürgerinnen und Bürger, die unseren Damen dafür eine kleine Spende übergaben.

03.12.2022; Christbaumverkauf unserer Festdamen

Pünktlich zum zweiten Adventswochenende führten unsre Festdamen einen Christbaumverkauf am Gerätehaus in Rechberg durch. Vielen Dank an die zahlreichen Besucherinnen und Besucher. Es freut uns sehr, dass wir mit diesem Angebot zu einem schönen Weihnachtsfest in den Familien beitragen konnten.

Fleyer Christbaumverkauf
Fleyer Christbaumverkauf
Festdamen
Festdamen
E-Mail
Instagram