Freiwillige Feuerwehr Rechberg
Feuerwehr Rechberg
Wir über uns
Aktuelles
Termine
Vereinsausflug 2017
Bergfest 2014
Aktiv
First Responder
Jugendfeuerwehr
Gerätehaus
Fahrzeuge
Einsätze
Wetterwarnungen
Sicherheitstipps
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

80 jähriges Gründungsfest 1979 

Nicht weniger als 47 Vereine waren gekommen, um der Feuerwehr Rechberg ihre Verbundenheit zu bekunden. Höhepunkte waren die Totenehrung, der Festgottesdienst am Sonntag und die Ehrung von Mitgliedern. Die Festlichkeiten begannen bereits Freitag mit der Einholung der Festdamen, des Schirmherrn Hans Drachsler und des Patenvereins, der FF Oberpfraundorf.

Die Totenehrung auf dem Friedhof nahm Pfarrer Josef Schart vor. Kommandant Albert Kellner legte für die verstorbenen und gefallenen Kameraden einen Kranz nieder.

Im Festzelt der Brauerei Plank zapfte anschließend Schirmherr Drachsler den ersten Banzen an. Er erinnerte daran, dass 80 Jahre FF Rechberg Tradition, Pflege des Brauchtums und Hilfe für den Nächsten bedeuten. Bürgermeister Xaver Staudigl meinte, das Fest zeige, wie das Dorf lebe. Die Glückwünsche des Patenvereins aus Oberpfraundorf entbot Vorstand Ludwig Seitz.

Als Auftakt fern vom Bierzeltbetrieb zeichnete Landrat Schmid mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft aus: Josef Bleicher, Georg Dechant, Josef Hofmeister, Karl Höreth, Ludwig König, Erich Kröhling, Josef Meckl, Johann Scheuerer, Eugen Schleyerbach, August Schwarz und Jakob Wagner; für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Silber Josef Achhammer, Josef Beer, Max Beer, Ruppert Beer, Alois Dechant, Rudolf Feuerer, Alois Hammer, Georg Kleindienst, Josef Hofmeister, Alois Kaufmann, Christian Koller, Josef Liebl, Ludwig Liebl, Georg Niebler, Heinrich Rappl, Josef Rappl, Fritz Schleyerbach, Karl Schuller und Alois Söllner.

 

Totenehrung auf dem Friedhof Rechberg

 

Unsere Festdamen beim 80-jährigen Gründungsfest

 

Der Jubelverein beim Kirchenzug

 

   

Der Festgottesdienst

 

auf der "Friedl-Wiese"

 

Überreichung der Fahnenbänder

 

Vorstand Spangler Konrad und Kommandant Kellner Albert beim Festzug

 

Die 47 Vereinsfahnen

 

Zurück zu "Wir über uns" 

 

ZurückWeiter

Markt Beratzhausen - Feuerwehr Rechberg  | info@feuerwehr-rechberg.de